Jutta Rapp
Name:
Jutta Rapp
Telefon:
E-Mail:
Amt:
Hauptamt-Personalabteilung
Adresse:

Marktstraße 35

72458 Albstadt

Sprech-/Öffnungszeiten:

Montag–Freitag

08:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Donnerstag

15:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Stadt Albstadt ist Trägerin von 13 Kindertageseinrichtungen. Wir bieten bedarfsgerechte Angebote für Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt. Mit unterschiedlichen pädagogischen Konzepten werden die Kinder dabei unterstützt, ihr Lernen und Leben selbst aktiv zu gestalten und sie zu mitfühlenden, kompetenten und glücklichen Menschen zu werden. Wenn Sie bei uns arbeiten möchten, können Sie selbst entscheiden, welches der vielen pädagogischen Konzepte am besten zu Ihnen passt. Unsere pädagogische Fachberatung hilft Ihnen bei der Entscheidung und begleitet unsere Teams und Fachkräfte in pädagogischen Prozessen und auch bei individuellen Anliegen.
Das Kinder- und Jugendbüro ist für die Schulsozialarbeit, die offene Kinder- und Jugendarbeit sowie für die Kinder- und Jugendbeteiligung der Stadt Albstadt zuständig. Die Einrichtung ist zentrale Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie Ansprechpartner für Eltern, Familien, Lehrkräfte, Vereine und Institutionen und unterstützt bei allen Themen rund um das Aufwachsen junger Menschen in Albstadt. Sie bietet attraktive, außerschulische Freizeitaktivitäten und Angebote, die die schulische Bildung ergänzen. Dabei fördern die Mitarbeitenden die Interessen und individuelle Stärken und motivieren die Kinder und Jugendlichen zur Mitgestaltung. Ziel ist, jungen Menschen nahezubringen, wie ein demokratisches Miteinander funktioniert.

Warum es Sinn macht, für Albstadt in einer Kindertageseinrichtung oder im Kinder- und Jugendbüro zu arbeiten:

Lebhafte Arbeitsplätze mit engagierten Teams warten auf Sie. Dabei ist uns eine wertschätzende, offene Atmosphäre der gegenseitigen Akzeptanz besonders wichtig. Es finden ein regelmäßiger Austausch und Supervisionen statt.
Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, in der Sie Ihre persönlichen Stärken gut einbringen können.
Wir bieten Ihnen familienfreundliche Arbeitszeiten in Voll- und Teilzeitmodellen.
Sie können sicher sein, dass Ihr Gehalt bei uns immer pünktlich zur Verfügung steht. Der Tarifvertrag für den Erziehungsdienst (TVöD-SuE) regelt die Höhe des Gehalts der Beschäftigten in unseren Kindertageseinrichtungen. Er bietet den festen Rahmen für Gehalt, betriebliche Altersvorsorge (ZVK), Jahressonderzahlung, eine leistungsorientierte Bezahlung, 30 Tage Erholungsurlaub/Jahr und Regeneration- und Umwandlungstage.
Wir bieten unseren Fachkräften ein vielseitiges und umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot für ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
 
 
video
 
 
Das bringen Sie idealerweise mit:
Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung mit staatlicher Anerkennung als Erzieher*in, Sozialpädagogischer Assistent*in, Kinderpfleger*in oder eine abgeschlossene Ausbildung entsprechend dem § 7 KiTaG oder ein abgeschlossenes Studium Bachelor of Arts Frühkindliche Bildung und Erziehung oder Elementarpädagogik bzw. einen Abschluss als staatlich anerkannte Fachkraft (z. B. Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in) oder vergleichbare Qualifikation.
Sie verfügen über ein fundiertes Fachwissen im Bereich der Elementarpädagogik und verstehen sich als Begleitung des Kindes in seiner Entwicklung und seinen Bildungsprozessen.
Sie haben Freude am Beruf mit Kindern und ihren Familien und ein Gespür für junge Menschen und deren Anliegen. Sie haben Kenntnis über die aktuellen Entwicklungen in der Kinder- und Jugendarbeit oder der Schulsozialarbeit sowie deren Umsetzung in der Praxis.
Ein wertschätzender Umgang mit Kindern und Familien ist Ihnen wichtig und Sie verfügen über ein sicheres Auftreten, Offenheit und Kontaktfreudigkeit.
Sie arbeiten kooperativ, motiviert und engagiert im Team und bringen Schwerpunkte mit ein.
Sie sind interessiert, bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit mitzuwirken.
Finden Sie Ihr neues berufliches Zuhause in unserem offenen, freundlichen Miteinander und gestalten Sie mit uns die Zukunft „Ihrer“ Stadt!
 
 

Albstadt ruft. Rufen Sie zurück!